Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start [2019/09/06 16:44]
vinz
start [2019/11/09 09:33] (aktuell)
rudi51 [Oktober 2019]
Zeile 7: Zeile 7:
  
 ===== Nächstes Treffen ===== ===== Nächstes Treffen =====
- +==== November 2019 ==== 
-  * 13.09.19 - 19 Uhr VHS Schrobenhausen,​ Raum 104\\ **Dateimanager Nemo**, Bedienung Konfigurationzusätzliche Möglichkeiten ​(Rudi Wimmer)+15.11.19 (VHS Schrobenhausen,​ Raum 104)  
 +        ​Thema: Latex ( Präsentationen erstellen mit Latex BeamerSerienbriefe und Bewerbungen schreiben ). 
 +        * Latex ist ein Dokumentbeschreibungssprache ​(ähnlich HTML)
 +        * Mit entsprechenden Vorlagen lassen sich ohne größere Programmierkenntnisse ansprechende Briefe, Bewerbungsschreiben sowie Präsentationen erstellen. 
 +        * Latex ist für alle Betriebssysteme verfügbar und wird sehr gerne für Dissertationen im naturwissenschaftlichen Bereich verwendet. 
 +      * 
  
 ==== Weitere Termine 2019/20 ==== ==== Weitere Termine 2019/20 ====
-  ​* 18.10.19 (Seniorenbeirat,​ Lenbachstr. 22) +  * 13.12.19 (VHS SchrobenhausenRaum 104
-  * 15.11.19 (Seniorenbeirat,​ Lenbachstr. 22) +  * 17.01.20 (VHS SchrobenhausenRaum 104)
-  ​* 13.12.19 (SeniorenbeiratLenbachstr. 22+
-  * 17.01.20 (SeniorenbeiratLenbachstr. 22)+
   * 14.02.20   * 14.02.20
 ==== Treffpunkt & Themen ==== ==== Treffpunkt & Themen ====
-VHS Schrobenhausen ​oder Räume des Seniorenbeirats Schrobenhausen. Bitte Hinweis beim jeweiligen Termin beachten!+VHS Schrobenhausen ​Raum 104
 Beginn ist immer um **19:00 Uhr**. ​ Beginn ist immer um **19:00 Uhr**. ​
  
 Neben den jeweiligen Vorträgen findet bei jedem Treffen noch ein freier Erfahrungsaustausch statt. Wenn sich jemand ein bestimmtes Thema wünscht oder er selbst etwas vortragen möchte, einfach melden. Und wer Linux noch nicht auf seinem Notebook oder auf einem USB Stick hat, aber gerne hätte bitte ebenfalls melden (E-Mail: Rudolf punkt Wimmer at gmx punkt de). Neben den jeweiligen Vorträgen findet bei jedem Treffen noch ein freier Erfahrungsaustausch statt. Wenn sich jemand ein bestimmtes Thema wünscht oder er selbst etwas vortragen möchte, einfach melden. Und wer Linux noch nicht auf seinem Notebook oder auf einem USB Stick hat, aber gerne hätte bitte ebenfalls melden (E-Mail: Rudolf punkt Wimmer at gmx punkt de).